In Memory

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Ich habe nie geglaubt dass ich die Seite für CASH machen müsste :(  

           

          Die Regenbogenbrücke

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde. Wegen der vielen Farben nennt man sie "die Brücke des Regenbogens". Auf einer Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem, grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort. Dort gibt es stets fressen und zu trinken und es ist immer warmes, schönes Frühlingswetter.

Die alten und kranken Tiere werden im Land hinter der Regenbogenbrücke wieder jung und gesund und spielen den ganzen Tag zusammen. Die Tiere sind dort glücklich und zufrieden und es gibt nur eine Kleinigkeit, die sie vermissen:

Sie alle sind nicht mit dem Menschen zusammen, den sie so sehr geliebt haben. So laufen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht:

Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß!!!

Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt förmlich über die grüne Wiese. Die Pfoten tragen es schneller und immer schneller. Es hat Dich gesehen!!! Und wenn Du und Dein Liebling sich treffen, nimmst Du ihn in Deine Arme und hälst ihn so fest Du kannst. Dein Gesicht wird wieder und wieder geküsst, und abgeschleckt. Du schaust in die Augen Deines geliebten Tieres, das solange aus Deinem Leben verschwunden war... aber nie aus Deinem Herzen.

Dann überschreitet ihr gemeinsam das letzte Stück der Brücke des Regenbogens, und ihr werdet nie wieder getrennt zu sein...


    


 Betty-Lou

*02.07.2005- † 16.05. 2020

Liebes Seelchen in der Nacht,
hast uns schon viel Freud`gebracht,
mußtest gehen, bist nun fort
weit an einem schönen Ort. Regenbogen, Wasserfall
grüne Wiesen überall!
Spielen, toben, frohes Treiben,
hier wirst du ganz sicher bleiben.

    Hier triffst Du Deine Mama Peggy und Deine Geschwister wieder..... 

Wir werden dich nicht vergessen!

         

   
Emma

              *31.01.2008- † 31. 12. 2019

" Es war schwer, Dich zu verlieren;

   Es war schön, Dich gehabt zu haben." 

Liebe Dagmar, Lieber Jürgen wir wissen, wie weh das tut, wir fühlen mit Euch und sicher viele Freunde, die diese wunderbare Hündin kannten. Denkt an die  schöne Zeiten mit Emma zurück. Sie hatte ein wunderschönes, glückliches und sorgenfreies Hundeleben bei Euch, dafür sind wir auch dankbar.

Wir werden dich nicht vergessen!

 

                                        Sammy

                    *29.06.2006- † 31. 10. 2017

"Was du aus Liebe uns gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein.

  Was wir an dir verloren, das wissen wir nur ganz allein."

 

Jeder einzelne Stern am Himmel erinnert uns an die Zeit,

als du noch bei uns warst. Wir werden dich nicht vergessen!

                                          

 

                                      Anatol

                    *04.07.2004- † 22. 11. 2016

 

"Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen.

Hab ich dort eine Bleibe gefunden, bin ich immer bei Euch."

 

Es tut uns unendlich leid, dass Anatol ins Regenbogenland musste.

Wir denken an sein Frauchen Andrea und glauben  mit ihr , dass es Anatol dort, wo er jetzt ist, gut geht.

Wir werden dich nicht vergessen!

                                     

 

                                      Agga

Es ist eine große Lücke, die Du hinterlassen hast.

                                       *04.07.2004- 22.08.2016

 

Sie sagen, Erinnerungen sind Gold wert, und vielleicht ist das wahr.
Ich wollte nie Erinnerungen, ich wollte nur Dich.

Eine Million mal brauchte ich Dich, eine Million mal weinte ich.
Wenn Liebe allein Dich hätte retten können, wärest Du nie gestorben.

Im Leben liebte ich Dich sehr, im Tod liebe ich Dich immer noch.
In meinem Herzen hast Du einen Platz, den niemand jemals füllen kann.

Wenn Tränen ein Treppe bauen könnten und Herzschmerz eine Straße -
Ich würde den Weg zum Himmel gehen und Dich zurückholen.

 Autor  unbekannt

Seit ihr Geburt am 04. Juli 2004 war sie für uns wie ein richtiger Familienmitglied. Wir haben mit ihr viele wunderbare Momente erlebt. Sie hat die Schmusenstunden auf dem Sofa über alles geliebt. Spaziergänge mit ihr waren mit Abenteuer verbunden. Sie hat 11 wunderschöne Welpen auf die Welt gebracht, dadurch haben wir viele nette Leute kennen gelernt.

Sie war eine wundervolle und traumhaft schöne Hündin.

Leider hat sie uns viel zu früh verlassen. Jetzt ist sie mit ihrer Mutter Peggy und Tochter Emma aus Göttingen auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke.

Du bleibst immer in unseren Herzen.

                                    

 

                                     Peggy

Unvergessen in unseren Herzen und Gedanken.

                                  *10.03.2000- 04.02.2016

Es ist soweit - deine Zeit ist gekommen du musst gehen
auch ich hör die Engel nach dir rufen
doch ich bitte dich: "Bleib stehen"

Du schaust mich an ich blick zurück, ich lauf zu dir
ich halte dich noch einen Augenblick.

Ein letztes Mal leckst du meine Hand ich halt dich fest, lass dich nicht gehen
ich renn dir nach und rufe: "Bitte bleib doch stehen"

Du wedelst noch einmal dann gehst du fort doch auf einmal weiß ich:
irgendwann folge ich dir an diesen Ort.

Ich setze mich an unsern Lieblingsplatz und denk an dich ich weiß genau
du denkst auch an mich!

 Leb wohl, mein Freund dir danke ich du warst immer da dafür lieb ich dich!


Verfasser unbekannt
 

Obwohl wir bereits seit längerem wussten, dass dieser Tag kommt, erfasste mich die Leere und Trauer so stark, dass mir immer noch das Atmen schwer fällt…es tut so weh und sie fehlt unendlich!!!

Liebe Peggy wir sind dankbar, dass Du so lange bei uns warst.

Du warst ein toller Hund, wir hatten so viel Spaß zusammen, hast uns viel Freude bereitet... Jetzt bist du nicht mehr da...Wir werden uns immer an die schönen Seiten des Lebens mit dir erinnern.

Ruhst auf immer im Garten, in der Sonne, nah bei uns. Schlaf schön!

 

                                    Anna-Emma 

                                      

 *04.07.2004- 18.06.2015

Ich kann nicht bleiben...

Ich kann nicht bleiben, ich muss nun gehen
Der Regenbogen ruft mit den schönsten Farben
Aber immer wenn es regnet und die Sonne scheint,
bin ich bei Euch und leuchte nur für Euch.

Denkt immer daran, Ihr habt mich nicht verloren
Ich bin Euch den Weg nur vorausgegangen..
Der Tag wird kommen, an dem wir uns wiedersehn...
        Der Tag, an dem wir zusammen am Himmel wandeln.
 

Für immer in unseren Herzen 


 

                                     Jucar

                               *09.04.2015- 13.04.2015

 

                                   

 

                                    ENYA - EMMA

                                *31.01.2008 -  06.08.2014

Wir können es noch gar nicht fassen!

Enya-Emma vom Adlumer Meerfeld liebevoll von ihrer Familie „Emma-Biber“ genannt, musste viel zu früh den Weg über die Regenbogenbrücke gehen...

Wir danken Euch, dass Ihr Emma so ein schönes, sorgloses Leben bereitet habt!

Emma wird nun auf uns herabsehen und es wird ihr gut gehen! Sie lebt weiter in den Herzen ihrer Lieben und nur das zählt!

Wir werden dich nicht vergessen!

 

                                      

 

                     CASH - CHANE

         

                       *29.06.06 - 9.08.07

Cash ist leider bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Zu früh, tragisch, sinnlos, plötzlich,

immer unerwünscht, immer schmerzhaft, immer ungewolt, immer sinnlos darüber zu diskutieren.

Wir tragen Dich in unseren Herzen!

                 

WELPE Rüde schwarz *18.12.07 - 20.12.07

 WELPE Rüde schwarz *18.12.07 - †21.12.07

Die beiden spielen jetzt mit Cash zusammen.

               

               

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.